Radentscheid Ruhrgebiet

Beschreibung

Um den inner- und außerstätsichen Radverkehr sicherer zu machen, erarbeiten Bürger*innen nach  Berliner (https://volksentscheid-fahrrad.de/de/unterschreiben/)  und Bamberger (http://www.radentscheid-bamberg.de/) Vorbild gemeinsam einen Radentscheid.

Schlagworte

Mitmacher

Kontaktdaten

Adresse:
Hannah M. Seichter
Hannah M. Seichter sagt
08.03.2017 11:03

In Essen böte sich zur Ausformulierung von Forderungen besonders eine Kooperation mit der Transition Town-Initiative an. Für die Sammlung von Unterschriften bzw. das Abstimmen für bestimmte Forderungen könnten Listen in Fahrradläden und/oder -werkstätten sowie Repaircafés und Second-Hand-Läden - also an allen Stellen, die sich mit dem Thema "Fahrrad" und/oder "Nachhaltigkeit" verbinden lassen, ausgelegt werden.

Lukas Burs
Lukas Burs sagt
29.03.2018 14:23

Ich finde die Idee gut und würde auch Duisburg als Adressat mit ins Spiel bringen wollen.